Verlorene Gegenstände orten / BERATUNG 10 Min. 30.-€

Orten und Finden von Verlorenen Gegenständen

Verlorene Gegenstände orten und auf diese Weise zu finden, ist mit verschiedenen Methoden möglich. Personen mit hellseherischen Fähigkeiten sowie Pendler und Pendlerinnen spielen hierfür eine große Rolle, denn sie können dabei helfen, die vermissten Dinge, Personen oder Tiere zu orten. Sie nutzen eine höhere Informationsebene für ihre Arbeit. Die Energien, die jedes Objekt aussendet, können durch sie empfangen werden und so bei der Suche hilfreich sein.

Liebgewonnen und wertvoll: Position vermisster Objekte erkennen

Bei den verlorenen Gegenständen kann es sich um kleine Dinge handeln, die eine wichtige Rolle im Alltag spielen, wie beispielsweise Schlüssel. Doch auch materiell wertvolle Gegenstände, wie Schmuck, EC-Karten oder Bargeld können abhandenkommen. Besonders schmerzvoll ist der Verlust nahestehender Personen oder geliebter Haustiere. Neben der fachkundigen Suche durch die Polizei kann in diesen Fällen auch ein hellsichtiges Medium oder ein/e versiert/r Pendler/in zum Einsatz kommen, um verschwundene Personen oder Tiere zu orten.

Methoden zur Ortung verlorener Gegenstände

Unter dem Begriff Ortung werden verschiedene Methoden zusammengefasst, die bei der Positionsbestimmung eines verlorenen oder entfernten Gegenstandes helfen. Bekannt ist unter anderem ein Beispiel aus der Natur: Die Fledermaus nutzt die Ultraschallortung, um in der Dunkelheit nach Nahrung suchen zu können. In der Technik kommen unter anderem das Sonar und das Echolot als Ortungsverfahren zum Einsatz. Beide funktionieren über das Aussenden von Schallimpulsen. Um das Verlieren von Objekten zu verhindern, kommen heute Erfindungen wie GPS- Sender und RFID-Chips zum Einsatz. Leider müssen diese Dinge im Vorfeld an den Gegenständen angebracht werden, um im Falle eines Verlustes hilfreich zu sein. Doch auch ohne diese Vorbereitung können verlorene Gegenstände durch mediale Seher oder das Pendel gefunden werden.

    ● Ortung: Methode zur Positionsbestimmung verlorener Gegenstände

    ● Moderne Erfindungen gegen das Verlieren von Objekten müssen oftmals im Vorfeld geplant werden

    ● Pendeln oder mediales Sehen können auch ohne Vorbereitung nach dem Verlust eines Gegenstandes bei dessen Ortung helfen